Was in Berlin läuft : Konzerttipps: Britta, Simple Minds, Neil Young, Keane

Vier Konzerttipps für die kommenden Tage: Britta, Simple Minds, Neil Young, Keane.

WIRECENTER
Jubiläum: 10 Jahre Britta.Foto: promo

Britta: Berlin-Pop



Seit zehn Jahren gibt es Britta als gute Geister der Berliner Popmusik. Wer hat eigentlich davor die losen Fäden disparater Gruppierungen verknäuelt? Christiane Rösinger hat zwar schon mit den Lassie Singers und als Mitbetreiberin der Flittchenbar szenebildend gewirkt, aber zum Inbegriff eines ersatzfamiliären Bandkomplexes wurde erst Britta. Gefeiert wird mit Weggefährten und Freunden wie Jens Friebe, Wagner & Pohl und Ja, Panik.

Volksbühne im Prater, So 14.6., 20 Uhr, 14 €, erm. 10 €

Simple Minds: Überwältigungs-Pop

Hey, hey, hey, hey. Uuoohhuuooohoh! Gefühlte 13 Rockpalastsendungen und nächtelange Spezialausgaben von Thommys Popshow wurden dominiert von den Simple Minds, deren Sänger Jim Kerr sein Leben lang mit messianisch ausgebreiteten Armen durch Kornfelder tänzeln wollte.

Zitadelle, Di 16.6., 19 Uhr, 41 €
>> Simple Minds live erleben – Tickets hier sichern!

Neil Young: Folkcountrygrungepoprock

Spätestens seit dem Woodstock- Auftritt zusammen mit Crosby, Stills und Nash ist Neil Young eine Legende. Seitdem produziert der Ausnahmemusiker mit der unverwechselbaren Stimme Songs aus allen Genres, für die man eine Gitarre braucht: Folk, Country, Rock, Pop und Grunge. Bei seiner Show in Berlin können sich die Fans auf alle Höhepunkte dieser 40-jährigen Karriere freuen – inklusive Songs der neuen CD „Fork in the Road“.

O2 World, Di 16.6., 20 Uhr, 40,20 €
>> Neil Young live erleben – Tickets hier sichern!

Keane: Hymnen-Pop

Berühmt wurde das Trio aus Großbritannien, weil es Indie- Pop mit Gesang, Bass, Drums und Piano spielte – ohne die üblichen Gitarren. Ihre Debütplatte „Hopes and Fears“ wurde 2004 zum am zweitbesten verkauften Album in ihrer Heimat. Das aktuelle Album „Perfect Symmetry“ produzierte die Band zum Teil in Berlin. Vielleicht geriet sie deshalb so eklektisch und stellenweise rumpelig.

Kesselhaus, Mi 17.6., 21 Uhr, 37 €
>> Keane live erleben – Tickets hier sichern!

Club- und Konzertadressen finden Sie hier.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben