Wieder in Berlin : Peter Doherty rockt im Winter

Peter Doherty fliegt auf Berlin. Am Wochenende trat er bereits beim "Berlin-Festival" im Flughafen Tempelhof auf, im Winter kommt der 30-Jährige schon wieder in die Stadt.

André Görke
Doherty
Peter Doherty -Foto: dpa

Wie der Konzertveranstalter Trinity am Montag mitteilte, werde der britische Rockstar am 2. Dezember im Kesselhaus in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg spielen. Etwa 1000 Zuschauer finden dort Platz. Beginn soll um 21 Uhr sein, die Karten kosten im Vorverkauf 27,50 Euro.

Beim Berlin-Festival in Tempelhof stand Doherty nur mit einer Akustikgitarre auf der Bühne und stellte etwa eine Stunde lang sein aktuelles Solo-Album „Grace/Wasteland“ vor. In den Tagen vor seinem Auftritt in Berlin spielt Doherty drei Shows in München, Köln und Hamburg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben