Kultur : Preise für Berliner Kino und Verleiher

-

Das Kreuzberger fskkino ist mit dem Kinoprogrammpreis in Silber ausgezeichnet worden. Die mit 15000 Euro verbundene Prämie wurde gestern Abend in Halle verliehen; insgesamt erhielten 160 Kinos 260 Geldpreise in Höhe von knapp 1,2 Millionen Euro. Den Hauptpreis (20000 Euro) vergab Kulturstaatsministerin Christina Weiss an das „Casablanca“ im bayerischen Ochsenfurt. Silber ging unter anderem auch an das Hamburger Abaton-Kino und das Traumstern im hessischen Lich. Den Verleiherpreis 2004 (je 100000 zweckgebundene Euro) erhielten die Berliner Verleiher Neue Visionen und Ventura Film sowie der Hamburger KurzFilmVerleih. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben