PREMIERE : Legenden vom Ich

Die Gruppe Kalibani des Theater RambaZamba nimmt sich in Müller und Müller die Lebensgeschichte eines Mannes mit Down-Syndrom vor. Helmut Müller , geboren 1941, ist der Eutanasie der Nazis entkommen, seine Mutter versteckte ihn. Im Stück trifft der 68-Jährige auf Heiner Müller, gespielt von dem rollstuhlfahrenden Schauspieler Sven Normann.

20 Uhr, Theater RambaZamba, Knaackstr.97, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben