PREMIERE : Märchen aus neuer Zeit

Foto: Christian Brachwitz
Foto: Christian Brachwitz

Eine schöne Idee von Regisseur Sascha Bunge, E.T.A. Hoffmanns Der goldene Topf für die Bühne zu bearbeiten. „Gespenster-Hoffmann“ ist einer der fantastischsten Autoren fantastischer Literatur und die mysteriösen und wahnhaften Ereignisse um den Studenten Anselmus scheinen wie fürs Theater gemacht.

19 Uhr, Theater an der Parkaue 29 , Lichtenberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben