PREMIERE : Sinistrer Spieler

Beim Titel Ich schau dir in die Augen, gesellschaftlicher Verblendungszusammenhang! denkt man sofort an Bogey, Bergman, Marx und Résistance. Doch René Pollesch gibt Mabuse als Parole aus. Zwar auch eine Filmfigur, aber ein sinistrer Spieler. Da ist der Weg zur Finanzkrise nicht weit. Dazu soll es eine Verwechslungskomödie werden. Vielleicht führt diese Spur ja nach Casablanca.

19.30 Uhr, Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben