PREMIERE : Starke Frauen

263029_0_48d5a0d7.jpg
Foto: Mi Ander

Ihre „Trilogie der klassischen Mädchen“ ist der Dauerbrenner am Theater unterm Dach. Jetzt inszeniert Anja Gronau einen Theaterabend über die sozialistische Kämpferin Rosa Luxemburg und schließt damit ihre „Trilogie der starken Frauen“ ab. In Rosa – Ich war, ich bin, ich werde sein spielen Katharina Eckerfeld, Renate Regel und Martina Schiesser (Foto).

20 Uhr, Theater unterm Dach, Danziger Str. 101, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben