PREMIERE : Surreale Motive

262014_0_abde0551.jpg
Foto: France-Elena Damian

Was ist der Schauspieler, was die Rolle? Auf der Bühne ist beides kaum voneinander zu trennen.Ein hybrides Wesen entsteht allabendlich, in jeder Aufführung aufs Neue. Läuft es gut, provoziert dieses Wesen die radikale Frage: Wer bin ich selbst? Die Diplom-Inszenierung Eat my Wonderland der Busch-Absolventin France- Elena Damian basiert auf surrealen Motiven von Lewis Carroll und Pirandello.

20 Uhr, Sophiensaele, Sophienstr. 18, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar