Kultur : PREMIERE

Devil in Disguise

Kein Geringerer als Elvis sang den Song, der dem neuen Programm von Denis Fischer den Namen gab. Aber der kleine Bruder von Tim Fischer scheut keine Vergleiche. Nach einem Ausflug mit Band kehrt er zur kleinen Form zurück. Carsten Sauer begleitet den exzentrischen Sänger mit der vollen, warmen Stimme an Klavier und E-Piano. Neben Eigenkompositionen stehen Nummern von Elvis, Patti Smith, Iggy Pop oder Cindy Lauper.

BKA, Mi 12.9., 20 Uhr, 13-20 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar