Kultur : PREMIERE

Harry-Potter-Abend

Zum Verkaufsstart des letzten Bands haben sich Berlins Buchläden ins Zeug gelegt und wetteifern um die schönste Einstimmung. Eine hübsche Variante hat sich die schräge Buchhandlung Otherland ausgedacht. Hier steigt eine so genannte magische 3D-Live-Übertragung des Rockspektakels „Save Potter“, in dem Künstler wie „Ton Steine Zauberstäbe“, „Simon und Gemunkel“ und „Bob Geldhauf“ zu mehr Solidarität mit Harry aufrufen.

Otherland Buchhandlung,

Fr 26.10., 22 Uhr, Eintritt frei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben