Kultur : PREMIERE

Winterreise



Die Messlatte für Andreas Kriegenburgs Inszenie- rung des Jelinek-Stückes hängt hoch. Johan Simons’ fulminate Urauf- führung war am DT bereits als Gastspiel zu sehen. Kriegenburg jedenfalls geht nun den an Schuberts berühmtem Liedzyklus vage ange- lehnten, relativ autobio- grafischen Text weniger psychologisierend an.

19.30 Uhr, 6-45 Euro

Deutsches Theater, Schumannstraße 13a, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben