Kultur : PREMIERE

Romeo und Julia.

Nicht nur für Prokofjew-, auch für Smiths-Fans ist dieses Ballett interessant, begann doch in den 80er Jahren bald jedes Live-Konzert der Band mit dem „Tanz der Ritter“aus diesem Ballett. An der Deutschen Oper legt der Choreograf John Cranko Hand an das legendäre Werk, das so häufig wie kein anderes für die Tanzbühne umgesetzt wurde.

19.30 Uhr, 38–122 Euro Deutsche Oper,

Bismarckstr. 35,

Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar