Kultur : PREMIERE

Bunny.

Neue britische Dramatik wird an der Schaubühne hochgehalten, seit Thomas Ostermeier sie führt. Klar, dass so auf dem „Festival Internationale Neue Dramatik“ auch ein Stück von Jack Thorne zur Premiere kommt. Darin geht es um ein Mittelklassekind aus einem linksliberalen Elternhaus, das nicht mehr brav sein will. Regie: Christoph Schletz.

20.30 Uhr, 14/8 Euro

Schaubühne (Studio),

Kurfürstendamm 153, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben