Kultur : PREMIERE

Teil der Lösung.

Ulrich Peltzers Roman „Teil der Lösung“ über einen freien Journalisten um die 40, der sich in eine linksradikale Studentin verliebt, war 2007 ein großer Erfolg. An den Kammerspielen des DT bringt nun die junge deutsche Regie-Hoffnung Simon Solberg den Berlin-Stoff auf die Bühne. Es spielen unter anderem Susanne Wolff, Andreas Döhler und Moritz Grove.

20 Uhr, 23-30/9 Euro

Kammerspiele des Deutschen Theaters, Schumannstraße 13a, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar