Kultur : PREMIERE

Der eingebildete Kranke.

Martin Wuttke kehrt als Regisseur an die Volksbühne zurück und inszeniert Molières berühmte Komödie „Der eingebildete Kranke“, der er freilich ein bisschen Artaud einhaucht.

19.30 Uhr, 10-25, erm. 6-12,50 Euro

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar