Kultur : PREMIERE

Die Räuber.

„Schiller, was will er?“, braucht man nicht mehr zu fragen, wenn der Klassiker mal wieder auf dem Spielplan steht. Denn es inszeniert Shootingstar-Regisseur Antú Romero Nunes. Der hat mit Schiller einige Erfahrung gemacht, schleuderte ihn doch seine Adaption des „Geistersehers“ in die Spitzenliga des Theatermachernachwuchses.

19.30 Uhr, 10-34 Euro

Maxim-Gorki-Theater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar