Kultur : PREMIERE

Die Lokomotive.

Foto: Thomas Grünholz 0177/8242470
Foto: Thomas Grünholz 0177/8242470

Ein hartes Los für den Ehemann, wenn die eigene Frau die ganze Zeit ihrer „großen Liebe“ hinterhertrauert. Dass der Gemahl, ein Buchhändler, nur die zweite Wahl seiner temperamentvollen, schönen – wenn auch in die Jahre gekommenen – russischen Frau ist, bildet die Ausgangskonstellation in André Roussins Komödie. Anita Kupsch spielt die schöne Russin.

18 Uhr, 17-47 Euro

Theater am Kurfürstendamm 206/209, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar