Kultur : PREMIERE

Ihre Version des Spiels.

Yasmina Reza gehört mit Stücken wie „Kunst“ und „Der Gott des Gemetzels“ zur weltweit meistgespielten zeitgenössischen Dramatikerin. Nun besorgt Stephan Kimmig die Uraufführung ihres neuesten Stücks, in dem es erneut um den Kunstbetrieb geht, allerdings um den in der Provinz. Es spielen Corinna Harfouch, Alexander Khuon, Katrin Wichmann und Sven Lehmann.

20 Uhr, 23–30/9 Euro

Kammerspiele des Deutschen Theaters, Schumannstraße 13a, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar