Kultur : PREMIERE

Die Wirtin.

Foto: Thomas Aurin

Nein, so richtig bekannt ist die Erzählung von Dostojewski nicht, die Frank Castorf nun auf die Volksbühne stemmt. Mit Dostojewski-Adaptionen hat Castorf, der nunmehr seit 20 Jahren das Haus am Rosa-Luxemburg-Platz leitet, bekanntlich ein gutes Händchen. Mit dabei bei der diabolischen Dreiecksgeschichte ist unter anderen Kathi Angerer.

19 Uhr, 10-25, erm. 6-12,50 Euro

Volksbühne, Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben