Kultur : PREMIERE

Bahnwärter Thiel.

Armin Petras bringt Gerhart Hauptmanns Novelle von 1888 auf die Bühne. Es geht über einen Vater, der den Tod seines Sohnes nicht verkraftet und schließlich zum zweifachen Mörder wird.

19.30 Uhr, 10–34, erm. 9 Euro

Maxim-Gorki-Theater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben