Kultur : PREMIERE

Coriolanus.

Der Schweizer Regisseur Rafael Sanchez inszeniert Shakespeares Tragödie „Coriolanus“. Ein Stück über die Schere zwischen reich und arm, über Volkszorn und Rebellionsgedanken. Das passt ausgezeichnet in unsere Zeit. Und mit dabei ist unter anderen Judith Hofmann (Foto).

19.30 Uhr, 23-30/9 Euro

Kammerspiele des DT, Schumannstr. 13a, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar