Kultur : PREMIERE

West Side Story.

Foto: Gunnar Geller

In Leonard Bernsteins Musicalversion von „Romeo & Julia“ sind es die amerikanischen Jets und die Sharks aus Puerto Rico, die sich einander bekriegen. Tony und Maria heißen die tragisch Liebenden. Barrie Kosky inszeniert eine Neufassung mit eigener Choreografie (Otto Pichler) und vor allem mit dem tollen Orchester der Komischen Oper.

18 Uhr,

22,50–62,50 Euro

Komische Oper, Behrenstraße 55–57, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar