Kultur : PREMIERE

Hurra! 1914 – Die Revue.

Fern die Zeit, in denen Kriege als Stahlbad der Nationen begrüßt wurden. Exakt 100 Jahre ist’s im Falle Europas her, weshalb uns in diesem Jahr etliche Erster-Weltkriegs- Bespielungen erwarten. James Edward Lyons lässt Deutsche, Franzosen und Briten mit den landestypischen Parolen „Nun wollen wir sie dreschen!“, „En avant!“ und „The hun is at the door!“ aufmarschieren.

20 Uhr, 14-20/7-10 Euro Vaganten Bühne, Kant- str. 12a, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar