Kultur : PREMIERE

Kinder der Sonne.

Nachdem Nurkan Erpulat im November mit „Der Kirschgarten“ die Eröffnungsinszenierung des neuen Gorki-Theaters gestemmt hat, kommt nun bereits eine weitere Regiearbeit von ihm auf die Bühne. Seine Wiener Inszenierung von Maxim Gorkis „Kinder der Sonne“ hat er für das nach dem Autor benannte Haus uminszeniert und -besetzt.

19.30 Uhr, 10–34/9 €

Maxim-Gorki-Theater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben