Kultur : Pritzker-Architektur-Preis an Sir Norman Foster

Der britische Architekt Norman Foster erhält den mit 100 000 Dollar dotierten Pritzker-Preis, der als wichtigste Auszeichnung in seinem Fach gilt.Zu den letzten Arbeiten von Foster gehört die Neugestaltung des Berliner Reichstagsgebäudes mit der Glaskuppel.Der von der Hyatt-Stiftung finanzierte Preis wird ihm am 6.Juni in Berlin im Alten Museum verliehen.Zu den bedeutendsten Bauten des Briten zählen das Hochhaus für die Hong Kong and Shanghai Banking Corporation in Hongkong, das Flughafengebäude Stanford bei London und das Sainsbury Center for Visual Arts im englischen Norfolk.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben