Kultur : PSYCHEDELIC CINEMA

Chappaqua / The Trip

Bei einem Theremin handelt es sich um ein faszinierendes frühes elektronisches Musikinstrument. Ausgefallenes will auch das Projekt „atelier Theremin“ bis Jahresende einmal pro Monat im Babylon Mitte präsentieren: psychedelische Filmraritäten, denen man den Ton abgedreht hat und die statt dessen live begleitet werden. Den Anfang machen der Undergroundklassiker „Chappaqua“ von 1966 und, mit Originalton, Roger Cormans „The Trip“.

Babylon Mitte, Di 22 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben