Kultur : Punktum: Kritiker punkten für den Goldenen Bären

jal

Schlusspunkt für die Pünktchengeber: Heute abend vergibt die neunköpfige Berlinale-Jury die Goldenen und Silbernen Bären, bis gestern hat unser Kritiker-Team die letzten Wettbewerbsfilme geguckt, um zum Finale fertig zu sein. Hier die - gewichtete - Liste eines insgesamt sehr uneinheitlich bewerteten Berlinale-Jahrgangs. Die Reihenfolge ergibt sich aus einem Noten-Schnitt: Jeder Film wird von Eins (für die Super-Dreipunktewertung) bis fünf (für die schmerzliche Doppel-Null) bewertet, sodann werden die Zahlen addiert und durch die Zahl der Voten geteilt. Für Tüftler: Ein paarmal kam ein gleicher Schnitt heraus, in diesen Fällen ging es nach dem Alphabet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben