PUPPENTHEATER : Freundschaft und Einsamkeit

271016_0_55a9a0f2.jpg
Puppentheater mit Live-Musik: Theaterfusion spielt „Fuchs“. Foto: Promo

Früh übt sich, was ein passionierter Theaterbesucher werden will: Die Schaubude zeigt mit Fuchs ein Puppentheaterstück für Kinder ab drei Jahren, das die Geschichte von einer flügellahmen Elster und einem blinden Hund erzählt. Die helfen einander im täglichen Leben – bis ein einsamer Fuchs sich zu ihnen gesellt und alles durcheinanderbringt. Die Geschichte über Freundschaft und Einsamkeit wird live mit dem Akkordeon begleitet.

10 Uhr, Schaubude Berlin, Greifswalder Str. 81-84, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben