Kultur : Quasimodo: Die unendliche Geschichte

22 Uhr: Quasimodo[T],Charlottenburg[T],Kantstr. 12a[T]

Seine Verdienste um die Popularisierung des Jazz in Deutschland sind immens. Zudem ist Klaus Doldinger schon so lange - seit Mitte der fünfziger Jahre - dabei, dass man ihn getrost als Paten der deutschen Jazz-Szene bezeichnen könnte. Seine Band Passport war immer auch eine Talentschmiede, Musiker wie der junge Udo Lindenberg begannen hier ihre Karriere. Wer den Funk-Jazz von Passport nicht mochte und auch den ziemlich jazzfernen Soundtrack-Kompositionen Doldingers ("Das Boot") nichts abgewinnen konnte, fand und findet Trost in den Konzertauftritten des Meisters: Egal, ob im Big Band-Format oder wie heute in kleinerer Besetzung - live überzeugt Doldinger durch die gelassene Virtuosität und Reife seines unverkennbaren Saxofonspiels.

0 Kommentare

Neuester Kommentar