Kultur : Rabattgesetz: Spaß muss sein - Wie es die Bürger sehen

Zum Thema Online-Umfrage: Werden Sie um jeden Preis feilschen? Nein, so richtig glücklich sind die Deutschen nicht, wenn es ums Feilschen geht. 63 Prozent haben eher keinen Spaß daran, 37 Prozent schon. Das ergab eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung im März und April. Befragt wurden 2589 Personen unter anderem zu ihrer persönlichen Neigung zum Feilschen. Die Männer feilschen lieber als die Frauen, 47 Prozent zu 28,8. Die größte Ablehnung äußerten die über 70-Jährigen, von denen über 81 Prozent keinen Spaß am Feilschen haben. Bei der Frage, warum gefeilscht wird, antworteten 49 Prozent: "Man kann Geld sparen." 21,9 Prozent gaben an: "Macht Spaß." 9,1 Prozent meinten, es sei ein gutes Gefühl, wenn man Geld spare. Nur 0,7 Prozent fanden, Feilschen sei üblich. Immerhin 1,8 Prozent fanden, "ich kann es gut". Auf die Frage, weshalb Feilschen keinen Spaß macht, antworteten 12 Prozent, das sei ihnen peinlich oder unangenehm. 3,8 Prozent sagten, "ich komme mir blöd vor" und 5,3 Prozent hielten sich nicht für "den Typ dafür".

0 Kommentare

Neuester Kommentar