Kultur : Reggae: Zeit spielt keine Rolle, Bruder

21 Uhr: Kato[im U-Bahnhof Schlesisches],Kreuzberg[im U-Bahnhof Schlesisches]

Reggae wird gemacht von dauerkiffenden Rastabrüdern, die unter karibischer Sonne Jah einen guten Mann sein lassen. Auch Ras Perez wirkt zunächst wie ein Beleg für halbrassistische Kulturklischees, hat er sich doch für seine "Karriereplanung" alle Zeit der Welt gelassen. Dabei liegt in der Ruhe die Weisheit des Geduldigen: Nach über 20 Jahren gemächlicher Bandwechsel hat Ras mit den Reggae Ambassadubs endlich die Truppe beisammen, die seine Roots-Reggae-Vision in traumwandlerisch superber Qualität umsetzen kann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben