Kultur : Reich & berühmt

Am 9. Mai 1805 starb Friedrich Schiller. Bis zu seinem 200. Todestag zitieren wir ihn täglich

-

Wir Poeten sind selten so glücklich, dass die Könige uns lesen, und noch seltener geschieht’s, dass sich ihre Diamanten zu uns verirren. Ihr Herren Staats und Geschäftsleute habt eine große Affinität zu diesen Kostbarkeiten; aber unser Reich ist nicht von dieser Welt.

Aus einem Brief an W. v. Wolzogen (4. September 1803). In Friedrich Schiller: Werke. Nationalausgabe. Böhlau, Weimar 1943 ff., Bd. 32, Seite 65.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben