Kultur : RESPECT GAYMES

Iron Ladies

In dieser schrillen Komödie erzählt der thailändische Regisseur Yongyooth Thongkonthun mit viel Tempo und Ironie basierend auf wahren Ereignissen von einer schwulen Volleyballmannschaft, die 1996 um den Meistertitel in der thailändischen Männerliga kämpft. Und das schräge Team lässt sich auch nicht durch die ständigen Sticheleien der Gegner ablenken. Zu sehen anlässlich der „Respect Gaymes“.

Kino in der Kulturbrauerei, Sa 22.30 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben