Kultur : ROCK

The Donnas

Die Riot Grrrl-Bewegung mit Bands wie L7, Bikini Kill und Babes in Toyland inspirierte in den frühen Neunzigern vier High- school-Girls eine Band zu gründen. Von diesen eher punkigen Anfängen sind The Donnas inzwischen weit entfernt. Auf ihrem aktuellen siebten Album „Bitchin’“, das auf ihrem eigenen Platten-Label erscheint, orientieren sich die Kalifornierinnen eher am klassischen Hardrock im Stil von Def Leppard, Mötley Crüe oder Joan Jett.

Lido, Mi 21.11., 21 Uhr, 18 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben