Kultur : ROCK

Madsen.

Tomte-Sänger Thees Uhlmann war sich sicher: „Die beste Debüt-LP, seit ich über Musik schreibe“, jubelte er 2005 über das Erstlingswerk der aus dem niedersächsischen Wendland stammenden Band. In der Folge hat sich das Quartett um die drei Madsen-Brüder mit klugen Texten und schroffem, eingängigem Gitarrenrock als eine der wichtigsten Stimmen seiner Generation etabliert.

20 Uhr, 25 Euro

Columbiahalle,Columbiadamm 13–21, Tempelhof

0 Kommentare

Neuester Kommentar