Kultur : ROCK

Melvins.

Es gibt nur wenige Bands in der Popmusik, bei denen eine Retrospektive nicht gnadenlos selbstbeweihräuchernd wirkt. Hier ist eine der wenigen Ausnahmen: die Melvins aus Washington spielen an zwei Abenden hintereinander Stücke ihrer wichtigsten Platten: „Lysol“ und „Houdini“ am ersten Abend, „Bullhead“ und „Stoner Witch“ am zweiten.

20 Uhr, 25 Euro

Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Str. 131, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben