Kultur : Rockband Revolverheld schreibt EM-Song

Die fünfköpfige Hamburger Rockband Revolverheld wird das offizielle DFB-Fanlied zur Fußball-Europameisterschaft 2008 beisteuern. Der Song „Helden 2008“ soll Ende Mai bei Sony BMG als Single herauskommen. Zuletzt erschien von den Revolverhelden, die Guns and Roses, Nirvana und Pearl Jam als ihre Vorbilder nennen, im Herbst 2007 das Album „Chaostheorie“. Die Gitarristen Kristoffer Hünicke und Niels Grötsch, Sänger Johannes Strate (26), Schlagzeuger Jakob Sinn und Bassist Florian Speer spielen schnellen, melodiösen Deutschrock und gelten als fußballverrückt. 2006 veröffentlichten sie den Song „Heimspiel“, auf der B-Seite ihrer Single „Mit dir chilln“. Auf ihrer Website kündigte die Band an, das Fanlied vielleicht schon vorab bei einem der nächsten Konzerte zu singen. Die inoffizielle Hymne zur WM 2006 hatten Sportfreunde Stiller mit „54, 74, 90, 2006“ geschrieben. ddp/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar