Kultur : Rolling Stones: Bush ist ein Heuchler

-

Am 6. September, Mick Jaggers 62. Geburtstag, erscheint das neue StudioAlbum der Rolling Stones, „A Bigger Bang“. Es soll sechzehn Songs enthalten, darunter „Oh No, Not You Again“ und „Sweet Neocon“ – eine Attacke auf US–Präsident George W. Bush und Außenministerin Condoleezza Rice. „You call yourself a Christian/I call you a hypocrite“, singt Jagger, der sich seit Menschengedenken in seiner Musik nicht politisch geäußert hat : „Du nennst dich einen Christen/Ich nenne dich einen Heuchler.“ Die Stones-Welttournee startet am 21. August in Boston. Bis Januar 2006 sind 30 Konzerte in Nordamerika angesetzt, anschließend geht es nach Lateinamerika, Australien, Asien und Europa. Für Juni 2006 ist ein Konzert im Berliner Olympiastadion geplant. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben