Roman-Theater : Unglückliche Familie

Der erste Satz ist berühmt: „Alle glücklichen Familien ähneln einander; jede aber ist auf ihre eigene Art unglücklich.“ Dann beschreibt Lew Tolstoi in „Anna Karenina“ eine natürlich unglückliche Familie. Jetzt hat Jan Bosse die dicke Schwarte auf die Bühne gehievt. Nach der ersten Premiere bei den Ruhrfestspielen ist heute die Berlin-Premiere.

19.30 Uhr, Maxim Gorki Theater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar