Roter TEPPICH : Roter TEPPICH

Juliette Binoche
Juliette BinocheFoto: dpa

Die eine hat ihn schon, der andere will ihn noch: Max von Sydow ist für seine Nebenrolle in „Extremly Loud and Incredibly Close“ für den Oscar nominiert. Zur Premiere, 19 Uhr im Berlinale-Palast, begleitet er Stephen Daldry, Regisseur von „Billy Elliot“ und „The Hours“. Absoluter Kameramagnet dürfte allerdings die stets strahlende Oscarpreisträgerin Juliette „La Binoche“ sein, die um 20.30 Uhr den Panorama-Beitrag „Elles“ im International präsentiert. Mehr lässig als schick erscheint der rappende Schauspieler Saul Williams zur Weltpremiere von „Aujourd’hui“, 16.30 Uhr im Berlinale-Palast. Rosa von Praunheim zeigt um 22.30 Uhr im CineStar 7 seine Ralf-König-Doku „König des Comics“. kat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben