Roter TEPPICH : Roter TEPPICH

Nastassja
NastassjaFoto: picture alliance / dpa

Es ist der Tag der deutschen Stars: Zur Weltpremiere des Familiendramas „Was bleibt“ um 16.30 Uhr im BerlinalePalast wird Regisseur Hans-Christian Schmid zusammen mit seinen Hauptdarstellern Lars Eidinger und Corinna Harfouch den Roten Teppich beschreiten. Zur Vorstellung von „Das Meer am Morgen“ um 18 Uhr im Friedrichstadt-Palast sind Volker Schlöndorff und Ulrich Matthes angekündigt. Und Nastassja Kinski kommt auch!

Das internationale Staraufgebot ist ebenfalls groß: Die wunderbar wandelbare Meryl Streep, ihr Film-Ehemann, der Oscar-Preisträger Jim Broadbent, und die Regisseurin Phyllida Lloyd werden zur Deutschlandpremiere von „The Iron Lady“ und zur Verleihung des Ehrenbären um 22.30 Uhr erwartet. Ein weiterer hochkarätiger Gast beehrt den Talent Campus: Im HAU 1 spricht Jury-Präsident Mike Leigh um 17 Uhr über seine Kunst, mit den Schauspielern improvisierend die Rollen zu erarbeiten. abro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben