Roter TEPPICH : Roter TEPPICH

Ethan Hawke Foto: dpa
Ethan Hawke Foto: dpaFoto: picture-alliance/ dpa

Vor Mitternacht werden sie bestimmt fertig: Das im Flanieren geübte Filmpärchen Julie Delpy und Ethan Hawke spaziert um 18.45 Uhr über die rote Stoffbahn. Sie stellen im Wettbewerb „Before Midnight“ vor, den dritten Film der Reihe von Regisseur Richard Linklater, der 2004 mit dem

Vorgängerfilm „Before Sunset“ ebenfalls im Wettbewerb präsent war. Um 22 Uhr steht gleich die nächste Premiere im Berlinale-Palast an. Regisseurin Pia Marais ist mit allen Schauspielern des Dramas „Layla Fourie“ angereist. Rayna Campbell kommt mit Filmsohn Rapule Hendricks, Terry Norton und Rapulama Seiphemo haben es auch aus Südafrika nach Berlin geschafft. Wer lieber durch die Zeit als durch den Raum reist, sollte zu den Berlinale Specials gehen. Regisseur Ken Loach blickt zurück auf die Nachkriegsjahre. Er kommt um 14.30 Uhr zur Premiere seines Dokumentarfilms „The Spirit of ’45“ ins Haus der Berliner Festspiele.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben