Kultur : Rothko-Gemälde für 75 Millionen Dollar versteigert

Das großformatige Bild „Royal Red and Blue“ von Mark Rothko ist bei einer Auktion von Sotheby’s in New York für 75,1 Millionen Dollar versteigert worden. Geschätzt war es auf nicht mehr als 50 Millionen. Das Bild von 1954 ist damit das zweitteuerste Werk des abstrakten Expressionisten nach „Orange, Red, Yellow“, das vor einem halben Jahr bei Christie’s für knapp 87 Millionen Dollar versteigert worden war. Die Kunstauktion von Dienstag war die erfolgreichste in der 268-jährigen Geschichte von Sotheby’s. Insgesamt sind über 375 Millionen Dollar (295 Millionen Euro) mit Moderner Kunst umgesetzt worden. Star des Abends war das Rothko-Gemälde, daneben sind auch Rekorde aufgestellt worden für Jackson Pollock und für Bilder auf Papier von Andy Warhol. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben