Kultur : Rubys-Tag

The Charcoal Sunset am Dienstag im Waschhaus

Dienstags ist Rubys-Tag. In gemütlicher Klub-Atmosphäre den Klängen noch unbekannter Musiker und Bands lauschen und anschließend beim Rubys Tuesday-Club die Tanzbeine schwingen, ist nach über einem Jahr bereits zur Tradition geworden.

Großartige Melodien, komplexe Arrangements und tiefsinnige Texte prägen den Sound der fünfköpfigen Band The Charcoal Sunset, die am kommenden Dienstag das Waschhaus bespielen. Bob Dylan, Bright Eyes, Bruce Springsteen und Ryan Adams sind Vorbilder der Berliner Band, deren Musik nicht loslässt. Sie ist zeitlos und voller Dynamik. Das umfangreiche Repertoire abwechslungsreicher und trotzdem eingängiger Songs dieser Band macht gute Laune.

Im besonderen Rampenlicht steht am Dienstag der Gitarrist Matthäus Jähnel: Im Rahmen seiner Bachelor-Abschlussprüfung an der Universität Potsdam gibt der Student klangvolle Einblicke in sein künstlerisches Schaffen. Melodische Gitarrensoli und eingängige Riffs werden dabei auf Eigenkreationen und bekannte Sounds treffen. Ob Blues, Rock, Pop oder Jazz – dieser Abend verspricht abwechslungsreich zu werden. kip

Dienstag, 13. Juli, 21 Uhr, Waschhaus Klub. Eintritt frei bis 22 Uhr, dann 3 Euro an der Abendkasse.

0 Kommentare

Neuester Kommentar