Kultur : Schaubühne: Die Konferenz tanzt

Heute,morgen 10 bis 22 Uhr: Schaubühne[W]

Der Wunsch, Teil einer größeren Einheit, eines umfassenden Ganzen zu werden, kann viele Gestalten annehmen. Dem "Kollektiv-Körper" in seinen kulturellen Ausprägungen widmet sich eine Konferenz in der Schaubühne, zu der prominente Gastreferenten wie Slavoj Zizek und Peter Sloterdijk eingeladen wurden. Auch die künstlerische Praxis kommt nicht zu kurz. Performer wie Xavier Le Roy oder Laurie Young demonstrieren ihre Sicht auf den Körper. Hausherrin Sasha Waltz zeigt eine Improvisation mit den Musikern Rajesh Mehta und Robyn Schulkowsky. Die Lust an der Vernetzung und Fusion der Körper kann auch selbst erprobt werden: Bei der "Leib-speise" von Samuel Zach, dem "Deuleuze-Game" von Christine de Smedt oder bei "shaking hands = handshake" von Paul Gazolla.

0 Kommentare

Neuester Kommentar