Schaumburg : Loriot erhält Wilhelm-Busch-Preis

Der Wilhelm-Busch-Preis 2007 geht an Vicco von Bülow alias Loriot. Der 83-Jährige wird damit für sein Lebenswerk geehrt.

Stadthagen - Er bekomme die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Lebenswerk, teilten die "Schaumburger Nachrichten" mit, die gemeinsam mit der Sparkassenstiftung Schaumburg und der Schaumburger Landschaft Stifter des Wilhelm-Busch-Preises sind. Ausgezeichnet werden sollen damit Künstler, die in der Tradition des Malers, Zeichners und Schriftstellers Busch ("Max und Moritz") arbeiten.

Der mit 1500 Euro versehene "Förderpreis für humoristische und satirische Versdichtung" geht an Gerhard Seyfried, Bruno Wendt und Lena Krochmann. Ein Termin für die Verleihungsfeier steht noch nicht fest. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben