Kultur : Schlingensief im Bundesrat geehrt

-

Christoph Schlingensief hat im Bundesrat den Hörspielpreis der Kriegsblinden entgegengenommen. Die Auszeichnung wurde ihm für seine Mediensatire „Rosebud“ verliehen. Dabei zitierte der Regisseur einen Text Richard Wagners zur Revolution von 1848. „Ich zitiere das, weil wir bald wieder vor so etwas stehen. Es wird nicht gelingen, dieses Gesellschaftssystem aufrechtzuerhalten – und das im Bundesrat zu sagen, ist mir eine große Ehre.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar