Kultur : Schlöndorff-Film: Franka Potente ist „Die Päpstin“

-

Die Dreharbeiten zur Bestseller-Verfilmung „Die Päpstin“ unter Regie von Volker Schlöndorff beginnen voraussichtlich im Mai 2007. Die Hauptrolle spielt Franka Potente. Donna Cross’ Erfolgsroman erzählt von Johanna von Ingelheim, die als Mann verkleidet in die höchsten Ränge des Römischen Klerus gelangte und 853 zum Papst gewählt wurde. Der Wahrheitsgehalt der Legende wird vom Vatikan bestritten und ist seit Jahrhunderten Gegenstand leidenschaftlicher Kontroversen. In Deutschland wurde der Roman seit seinem Erscheinen 1996 über vier Millionen Mal verkauft. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben