Kultur : Schlot: Alt, aber jung

22 Uhr: Schlot[Tel.: 448 2],Mitte[Tel.: 448 2],Chausseestr.18[Tel.: 448 2]

Heute und morgen wird es eng im Jazz- und Kleinkunstkeller. Frühzeitiges Erscheinen ist sinnvoll, zumal die Auftretenden selbst schon einigen Raum beanspruchen: Mit "Secara & The Phone Brass" erklimmt eine ausgewachsene Big Band das Bühnchen. Sänger Marc Secara, grad mal 25 Jahre jung, machte sich in mehreren Formationen einen so guten Namen, dass es ihm heute nicht mehr schwer fällt, seinen Klangkörper mit Spitzenkräften zu bestücken. Für die aktuellen Auftritte konnte er den Dirigenten und Posaunisten Jiggs Wigham (Foto) gewinnen. Wie Secara fing auch der langjährige RIAS-Big-Band-Leader jung an: Er spielte bereits mit 17 Jahren im Glenn Miller Orchestra. Da swingen doch die Nummern von Count Basie oder Thad Jones noch einmal so gut.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben