Kultur : Segelkurs mit Übernachtung zu gewinnen

-

Er gehört zu den schönsten Segelrevieren in Deutschland – der Scharmützelsee südwestlich von Berlin. Dieser Tage wirkt das Ufer vom Wasser aus betrachtet besonders schön: Die bunten Herbstwälder leuchten. Das Wassersportrevier rund um Bad Saarow haben schon immer auch Prominente geschätzt, ob Maxim Gorki oder Max Schmeling – der Boxer glitt gar über eine Rutsche vom Schlafzimmer aus in den Pool. Mit der Yacht Akademie Axel Schmidt und dem Hotel Arosa Scharmützelsee vergibt der Tagesspiegel jetzt einen dreitägigen Segelkursus mit Hotelübernachtung im Luxusresort „Arosa“. Zwei Leser mit Begleitung können den VDWSGrundschein von Montag, 10. Oktober, bis Mittwoch, 12. Oktober, absolvieren und zwei Nächte im Hotel am See bleiben. Beantworten Sie folgende Frage: Welchen Spitznamen trägt der Scharmützelsee – der übrigens der größte See Brandenburgs ist? Schicken Sie am heutigen Freitag bis 16 Uhr eine E-Mail mit der Antwort sowie Ihrer Festnetz- und Mobiltelefonnummer an folgende Mail-Adresse im Internet: david.eckel@sd-group.de. Die Gewinner werden aus den Einsendern mit der richtigen Antwort gelost. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben